Mit diesem kurzen Artikel möchte ich Ihnen, liebem Leser oder lieber Leserin, drei schnelle Einsichten im Bereich des Content Marketings vermitteln. Am Ende des Artikels schenke ich Ihnen noch ein Videotraining!

Content Marketing setzt bei der Konzeption von Inhalten immer auf die Perspektive des Kunden. Die meisten deutschen Unternehmen haben die oft zitierte Kundenbrille aber nicht wirklich angezogen. Sie betrachten ihre Kommunikation immer noch aus der Produktbrille. Ein strategischer Content Marketing Ansatz muss heute her. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass sich die Chefetagen mit dem Thema auseinandersetzen.

1. Content Marketing zahlt auf Unternehmenswerte ein

Einer Studie von Kammann Rossi und der School for Communication and Management zufolge zahlt Content Marketing auf Unternehmensziele ein. Nachweislich wurde das Image des Unternehmens verbessert, es wurden neue Kunden gewonnen und der Absatz von Produkten wurde gesteigert. Übrigens gilt das gleiche auch in die andere Richtung: Laut einer Studie von Acrolinx wirkt sich schlechter Content negativ auf Unternehmensziele aus.

2. Der internationale Wettbewerb setzt Content Marketing ein

Allein im B2B Bereich setzen in Amerika mittlerweile 88% der Unternehmen Content Marketing ein. Aufgrund der steigenden Globalisierung und des Internets führt das dazu, dass immer mehr ausländische Kunden um deutsche Kunden werben, selbst wenn sie nicht vor Ort sind. Innovative Branchen wie die Software-Industrie gerät gerade in Deutschland zunehmend unter Druck, weil amerikanische Unternehmen ihre strategische Content-Angel schon längst in das deutsche „Becken“ halten. Da Content Marketing iterativ aufgebaut wird, ist es wichtig, die noch zur Verfügung stehende Zeit zu nutzen.

3. 25% des Marketing Budgets wird für Content Marketing eingesetzt

Laut einer Studie des Schweizer Marktforschungsinstituts zehnvier geben schon heute Unternehmen im DACH-Raum ein Viertel ihrer Marketing-Budgets für Content Marketing aus. Sie können sich nun selbst fragen, wie viel Sie für den strategischen Umgang mit Inhalten investieren.

 

Mein Geschenk an Sie

So viel ist klar: Deutsche Unternehmen haben extrem großen Nachholbedarf im Bereich des Content Marketings. Content ist aber sicher bereits genug da. Auf dem folgenden Link können Sie ein Gratis-Video von mir erhalten, dass Ihnen in 30 Minuten aufzeigt, was genau Content Marketing ist, wie innovative Unternehmen Content Marketing in der Praxis einsetzen und wie Sie Ihre Werbe-Effizienz damit steigern können.

Hier der Link:

http://www.contentmarketingmasterplan.de/top-entscheider/

Vielleicht haben Sie in der Mittagspause eine halbe Stunde Zeit, um sich in Ruhe von mir in die Welt des Content Marketings entführen zu lassen. Über Feedback freue ich mich.

Written by Frank Mühlenbeck

Eine zweistellige Zahl an Unternehmensgründungen in drei Ländern, acht eigene Bücher über Digitales Marketing und zahlreiche Beratungsprojekte bei mittelständischen und großen Firmen machen Mühlenbeck zu einem gefragten Referenten und Experten für digitale Geschäftsmodelle. Er begleitet Unternehmen in der Digitalen Transformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.